Einige Ausflugsziele außerhalb von Bad Bevensen

Lüneburg (25km)

Fahren Sie nach dem Frühstück nach Lüneburg mit seinem mittelalterlichem Fachwerk- Stadtkern.

Ideen für Lüneburg:
ca. 2-stündige geführte Stadtbesichtigung, Brauereimuseum, Salzmuseum Rathaus-Besichtigung.

Der Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen (15km)

Ein architektonisches Meisterwerk und mittlerweile Touristenmagnet. Folgen Sie den Inspirationen Friedensreich Hundertwassers und bestaunen Sie einen der attraktivsten und interessantesten Bahnhöfe in Deutschland.

Besichtigung der Baumkuchen-Herstellung in Salzwedel (50km)

Der Baumkuchen wird in Salzwedel auch heute noch mit der Hand gebacken. Die frischen Eier aus der altmärkischen Umgebung werden mit der Hand aufgeschlagen und in den Teig gegeben.

Der Baumkuchen ist ein königliches Gebäck. Er wurde um 1790 vom Backmeister des preußischen Königs im Berliner Schloss erfunden. Besonders geschätzt wurde dieses herrliche Gebäck von der anmutigen Königin Luise, der Gemahlin des Preußischen Königs Friedrich Wilhelm III. Jeder am Hofe kannte ihre Schwäche für Süßigkeiten.

Auch sonst ist ein Besuch in Salzwedel lohnenswert:
Mehr als 750 Jahre ist diese ehemalige Hansestadt alt und verführt mit ihren wunderschönen Fachwerkbauten und kleinen Gassen in der Altstadt zum ausführlichen Bummel.

Schiffsausflugsfahrt auf dem Elbe-Seitenkanal

Mit Besichtigung des Schiffshebewerk Scharnebeck (größtes Doppelschiffshebewerk der Welt) oder der Schleuse Esterholz (größte deutsche Kanalschleuse). Der Wegekai-‘Hafen’ zum Entern des Schiffes ist nur 2 km vom Hotel entfernt.

Bad Bevensen – Scharnebeck – Bad Bevensen Tage: Sonntag und Mittwoch von 12.00 Uhr – 17.30 Uhr

Besuch des Freilichtmuseums in Hösseringen (35km)

Auf 10 ha Fläche mit 20 Gebäuden werden die ländliche Bau-, Wohn- und Arbeitsweise der südlichen Lüneburger Heide Zeit von etwa 100 bis 1900 gezeigt. Wechselnde Sonderausstellungen. Immer ein lohnender Besuch. Hier ist auch der Startpunkt für den Waldgeschichtspfad Schooten.

Vogelpark Walsrode (89km)

Der größte Vogelpark der Welt. In einer einmalig schönen Park- und Gartenanlage leben hier 4.500 Vögel in ca. 800 Arten aus allen Kontinenten und Klimazonen. Allein dieser berühmte Park ist eine eigene Reise wert.

Heidepark Soltau (71km)

Norddeutschlands größter Freizeit- und Familienpark. Tauchen Sie ein in eine Erlebniswelt voller Attraktionen, Vergnügen und Entspannung und erleben Sie 850.000 qm schönster Parklandschaft. Ein Spaß für die ganze Familie.

Wildpark Lüneburger Heide bei Nindorf-Hanstedt (57km)

Mit großem Freigehege, Braun- und Kodiakbären, Luchsen, Elchen, Flugvorführungen von Falknern und Damwild.

Share