Informationen rund ums Hotel und Bad Bevensen

Wie wir im Hotel Sonnenhügel auch weiterhin unsere Gäste und Mitarbeiter schützen…

 

Liebe Gäste und Freunde des Hotel Sonnenhügel,

für uns gilt jederzeit das feste Versprechen, dass Ihre Gesundheit und Ihre Sicherheit höchste Priorität haben. Mit Sorgfalt und strenger Hygiene werden wir gemeinsam unserer Verantwortung für die Eindämmung des Corona-Virus gerecht. Bitte beachten Sie daher die aktuellen Hygieneanforderungen. Selbstverständlich erwartet Sie unser gewohnt herzlicher Service. Das Hotel Sonnenhügel bietet mit Abstand wunderschöne Urlaubsmomente und sorgt durch Sorgfalt und Hygiene für einen unvergesslichen Urlaub im schönen Bad Bevensen.

  

SONNENHÜGEL ETIKETTE

  •  Beim Betreten des Hotels und bei Bewegungen im Gebäude ist eine Mund-Nasen-Maske zu tragen, ausgenommen am Tisch
  • Mindestabstand von 1,5 m wahren
  • Abstände auf Laufflächen und im Toilettenbereich einhalten
  • Regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren
  • Nies- und Hustenetikette wahren
  • Aktuelle Kontaktbeschränkungen beachten
  • Nach Möglichkeit bargeldlos/kontaktlos bezahlen

 

Zusammenhalten

ist noch wichtiger geworden. Deswegen garantieren wir Ihnen eine kostenfreie Umbuchungs- oder Stornierungsmöglichkeit bis zwei Tage vor Ihrer geplanten Anreise, wenn Sie vorher direkt bei uns im Hotel Sonnenhügel (telefonisch oder per Mail) oder über unsere Website gebucht haben. Aktuell kann sich die Lage jederzeit ändern, auch dann werden wir ganz flexibel auf Sie eingehen und zusammen mit Ihnen eine Lösung finden. Selbstverständlich werden wir Ihren Aufenthalt auch kostenfrei stornieren, wenn es aufgrund von Reiseverboten oder anderen behördlichen Anordnungen Änderungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus geben sollte.

 

Willkommen und sich sicher fühlen

Das gesamte Sonnenhügel-Team trägt mit einer medizinischen Gesichtsmaske (Mund-Nasen-Schutz) und/oder einer partikelfiltrierenden Halbmaske (FFP2-Maske) zu Ihrer Sicherheit bei. Bereits beim Check-In sehen Sie die Herzlichkeit und das Strahlen der Mitarbeiter in ihren Augen. An der Rezeption schützen Glasscheiben Sie und unsere Mitarbeiter.

 

Wir begrüßen Sie nicht mit den Händen, sondern mit unseren Herzen.

Ihren Meldeschein füllen wir mit allen von Ihnen vorhandenen Daten bereits im Voraus aus, so dass wir den Check-In vereinfachen und die Anmeldezeit verkürzen können. Wir helfen Ihnen gerne mit dem Gepäck, selbstverständlich nur mit Handschuhen. Falls Sie Ihre Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske) nicht dabeihaben, haben wir mehrere Masken in verschiedenen Ausführungen für Sie im Angebot. Bitte benutzen Sie den Aufzug maximal zu zweit, wenn Sie sich kennen, ansonsten bitten wir Sie diesen einzeln zu benutzen.

 

Hand in Hand

Die Reinigungszyklen in unserem Haus sind eng getaktet. Wir desinfizieren regelmäßig insbesondere Lichtschalter, Aufzugsknöpfe, Handläufe, Türklinken und andere Flächen in den öffentlichen Bereichen mehrere Male am Tag. Regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren ist in dieser Zeit besonders wichtig, deswegen stehen Ihnen auf jeder Etage Desinfektionsmittel bereit (direkt am Aufzug und am Eingang zum Frühstücksraum im Erdgeschoss). Die Versorgung nehmen Sie bitte eigenverantwortlich vor. Die Mitarbeiter sind in den aktuellen Hygienemaßnahmen bestens geschult und die Standards werden mit großer Sorgfalt eingehalten, auch hinter den Kulissen. So läuft alles Hand in Hand.

 

Wohlfühlen im Komfortzimmer

Jedes Komfortzimmer erhält durch unser Housekeeping-Team eine gründliche Endreinigung, die sich nach den gebotenen hygienischen Anforderungen richtet. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr gesamtes Zimmer mit Bad bei Anreise gründlich für Sie desinfiziert ist. Um die Hygiene von Gast zu Gast beizubehalten haben wir alle Zeitschriften, Bücher und Broschüren aus den Zimmern genommen. Diese und weitere Informationen finden Sie im Erdgeschoß oder erhalten Sie an der Rezeption.

Besonderes Augenmerk legen wir bei der Desinfektion im Zimmer auf die Matratze. Jede Matratze ist in einem hautfreundlichen Schutzbezug, einem sogenannten Encasing, eingeschlagen und wird nach jedem Wäschewechsel und jeder Abreise desinfiziert. Weiterhin achten wir besonders auf Flächen wie z.B. Tür- und Fenstergriffe, Stuhllehnen, Lichtschalter, TV-Fernbedienung, Wasserkocher, Schrank, Holzfußboden sowie im Bad unter anderem Toilette und Fön.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bzw. einer FFP2-Maske sowie Einmalhandschuhe sind für unsere Mitarbeiter verpflichtend.

Sie haben einen Wunsch? Sie vermissen etwas auf Ihrem Zimmer? Gerne sorgen wir für Ihr Wohlgefühl. Bitte sprechen Sie uns an!

 

Von neuester Technologie profitieren

In Zeiten von Grippe- oder Coronaviren kommt dem Schutz der Gesundheit nochmal eine besondere Bedeutung zu. Luftreiniger von Blueair können hierfür einen wichtigen Beitrag leisten. Im Frühstücksrestaurant sowie in unserem Restaurant „Wandelbar“ können Sie sich mit dem Raumluftreiniger Pro L/XL mit Rauchstoppfilter von Blueair, mit patentierter HEPASilent Filtertechnik, sicher fühlen. Hier wird für eine leistungsstarke Luftreinigung von luftgetragenen Partikeln und gasförmigen Schadstoffen wie Allergenen, Pollen, Viren, Stäube, Bakterien, Schimmelsporen, Rußpartikel sowie für eine Luftreinigung von gasförmigen Schadstoffen gesorgt (Partikelabscheidevermögen: 99,97% aller Partikel bis 0,1 Mikron). Ausgelegt für den Dauerbetrieb sorgt der Luftreiniger für gesunde Luft und Wohlempfinden. Der neu entwickelte Blueair Luftreiniger mit modularem Filtersystem überzeugt mit einer sehr guten Luftreinigungsleistung (Quelle: Hersteller).

 

Frühstück genießen

Je nach Gästeanzahl in unserem Hotel bieten wir Ihnen unser vitales Frühstück als liebevoll angerichtetes Tischfrühstück oder als Servicebuffet an. Hier ermöglichen wir durch Plexiglasscheiben ein hygienisches Miteinander. Bitte tragen Sie im Restaurant immer Ihre Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske), ausgenommen am Tisch. Das Frühstück genießen Sie in gewohnt hoher Qualität, z.B. mit selbstgemachten, köstlichen Fruchtaufstrichen und vielen leckeren und regionalen Köstlichkeiten mit hohem Bioanteil.

Für Ihren gesamten Aufenthalt haben Sie Ihren eigenen Tisch, der extra für jeden neuen Gast wieder desinfiziert wird.

Montag bis Freitag                         06:30 bis 10:30 Uhr

Samstag                                            07:00 bis 10:30 Uhr

Sonntag und an Feiertagen           07:00 bis 12:00 Uhr (Langschläfer Frühstück)

 

Schlemmen am Abend

Unser Restaurant „Wandelbar“ hat von 14:00 bis 22:00 Uhr für Sie geöffnet (warme Küche ab 17:00 Uhr, Küchenschluss 21:00 Uhr). Am Nachmittag servieren wir Ihnen Kaffee und hausgebackenen Kuchen, am Abend wählen Sie aus unserer aktuellen „Wandelbarkarte“, die nach jeder Benutzung desinfiziert wird. Auch hier achten wir, wie auch im Frühstücksrestaurant, auf den geforderten Mindestabstand. Aufgrund der Abstandsregeln können wir Ihnen weniger Plätze anbieten und bitten Sie daher um zeitliche Tischreservierung.

 

Verwöhnen lassen im Kosmetikstudio

Bitte reservieren Sie Ihren Wellnesstermin im Voraus, damit wir auf Ihre Wunschbehandlungen und Wunschzeit Rücksicht nehmen können.

Unsere Kosmetikerin, Annette Krüger, trägt während Ihrer Anwendung eine FFP2-Maske. Die Wellnessliege im Behandlungsraum und alle Flächen werden nach jedem Gastbesuch umfangreich desinfiziert. Aufgrund der Hygienemaßnahmen nach jeder Behandlung, kann es gegebenenfalls zu Terminverspätungen kommen. Wir versuchen diese Zeit im Voraus mit einzuplanen. Der Wartebereich im Kosmetikstudio darf zurzeit leider nicht genutzt werden.

Bitte kommen Sie mit Ihrer persönlichen Mund-Nasen-Bedeckung zu Ihrem Wellnesstermin.

 

Entspannen in der hoteleigenen Wellnesslandschaft

Im gesamten Wellnessbereich bieten wir genügend Platz für maximal drei Personen aus zwei Haushalten. Alle Liegen im Ruheraum stehen 1,5m auseinander. Das Bergkristall-Dampfbad, die Infrarotlichtkabine und das Kneippbecken sind aktuell noch geschlossen. Die finnische Sauna wartet jedoch schon auf Sie! Es gibt zwei Saunazeiten von 15:30 bis 17:30 Uhr und von 18:00 bis 20:00 Uhr (nach Voranmeldung). Die Innen- und Außenduschen sind ebenfalls für Sie geöffnet (saisonabhängig). Bitte achten Sie beim Bewegen innerhalb des Wellnessbereichs auf den erforderlichen Sicherheitsabstand von 1,5 m. Zurzeit stehen keine Getränke (Wasser) zur Verfügung, auch dürfen keine serviert werden. Das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung ist nur bis zur Liege und wieder beim Verlassen des Wellnessbereichs erforderlich.

Änderungen aufgrund der aktuellen Beschlüsse sind jederzeit möglich.

 

Entspannen in der Jod-Sole-Therme

Der Besuch der Jod-Sole-Therme Bad Bevensen ist für Sie als Thermeplus®-Gast inklusive. Bitte informieren Sie sich bei unserem Team zur aktuellen Lage, den Öffnungszeiten und den derzeitig erforderlichen Maßnahmen. Weitere und aktuelle Infos finden Sie unter https://jod-sole-therme.eu/

 

Selbstverständlich beobachten wir zu jedem Zeitpunkt das aktuelle Geschehen und passen unser Handeln mit den erforderlichen Maßnahmen an.

Gemeinsam packen wir es an und sorgen so für jeden im Hotel Sonnenhügel für die Sicherheit und Gesundheit,

so dass Reisen langfristig wieder unbeschwert und sorglos möglich sein wird.

Ihr Sonnenhügel-Team